Unternehmen für Sextechnologie kündigt erste Virtual-Reality-Veranstaltung zum Thema Sicherheit in Blockketten an

Podiumsteilnehmer aus der Sextechnologiebranche treffen sich am 23. April in virtueller Realität, um die Auswirkungen der Sicherheit auf die Sexindustrie zu erörtern, wenn es um Bitcoin Revolution geht.

In der Mitteilung, die auf Eventbrite UK veröffentlicht wurde, heißt es, die Veranstaltung werde sich damit befassen, wie die Blockkettentechnologie die Zahlungen an Sexarbeiterinnen beeinflusst, die Zustimmung zwischen den Partnern aufzeichnet und sexuelle Belästigung dokumentiert.

Bitcoin 0

Das FBI warnt davor, dass die Zahl der Kryptomoney-Betrügereien während der Pandemie zunehmen könnte
„Vom Design her ist blockchain“ ein offenes und verteiltes Ledger, das Transaktionen zwischen zwei Parteien effizient und auf überprüfbare und dauerhafte Weise aufzeichnen kann. Wie anonym ist unsere sexuelle Geschichte in blockchain? Sind wir so geschützt, wie wir glauben, dass wir es sind?

Unter der Teilnahme von Alison Falk, Präsidentin von Women of Sex Tech, Gründerin des Cyber Rabbit Imagination Studios, Sex- und Intimitätstrainerin und Podcast-Moderatorin, wird das Panel am 23. April um 6:30 Uhr BST auf AltspaceVR präsentiert.

Pornhub wird die wiederkehrenden Krypto-Abonnementzahlungen von PumaPay integrieren

Sexuelle Betrügereien gegen Cryptomoney-Inhaber. Kryptomon ist aufgrund seiner Pseudoanonymität zu einem beliebten Zahlungsmittel in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie geworden. Vor allem Webcam-Sexkünstler sind auf die Unveränderlichkeit und Zensurresistenz der Blockkettentechnologie angewiesen, um ihre Privatsphäre zu wahren und eine Einnahmequelle zu haben. Krypto-Geldbesitzer, die nicht mit der Sexindustrie in Verbindung stehen, sind jedoch seit Jahren das Ziel von Betrügern und Erpressern.

Eine Brieftasche, die mit dem Einsatz von Krypto-Münzen kompatibel ist, bietet 1,5 % täglicher Einnahmen: Könnte es sich um ein Ponzi-System handeln?

Da mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten und mehr Zeit online verbringen, hat das FBI Anfang des Monats eine Warnung vor virtuellen Vermögensbetrug ausgesprochen. Bei einem Betrug behauptet jemand, mit COVID-19 infiziert zu sein, würde die Krankheit auf das Opfer übertragen, es sei denn, eine bestimmte Menge Bitcoin (BTC) wird an eine angegebene Adresse geschickt.

Erpresser haben in ähnlicher Weise versucht, die Opfer verschiedenen sexuellen Handlungen auszusetzen, die sie angeblich durch Malware auf den Computern der anderen Opfer erlangt haben. Sofern das Opfer keine BTCs im Wert von einigen tausend Dollar schicken kann, werden die Fotos oder Videos online verbreitet. Der so genannte „Sexploitation“-Betrug ist nur eines der Themen, die auf dem Podium am 23. April diskutiert werden können.25

Online-Casino Bonus-Berichte

Casino-On-Line ist ein Empfehlungsdienst für Casino-Online-Bonus und wirbt für die Online-Casinos, die in unseren Bewertungen die höchste Bewertung erreicht haben. Unser Bewertungsprozess ist weitaus umfangreicher als der vieler anderer Empfehlungsseiten für Online-Casinos, und wir konzentrieren uns speziell auf Servicequalität, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Fairness. Die Kasino-Audits finden regelmäßig statt, und Anzeigen für Online-Kasinos, die ihren Rang in Service und Qualität nicht halten, werden umgehend von unserer Website entfernt.
Unsere Casinos sind seit Jahren im Geschäft und haben die finanzielle Unterstützung, um Ihre Gewinne zu decken. Wenn Sie mit einem der Casinos auf unserer Liste spielen, haben Sie es nicht mit einem Unternehmen zu tun, das gerade noch genug Geld hat, um eine Website zu erstellen und eine Softwarelizenz zu erwerben. Es handelt sich um echte Unternehmen mit Marketingbudgets, hochmoderner Software und dem finanziellen Rückhalt, um die Gewinne, um die Sie spielen, abzudecken. Solch ein großes Unternehmen bedeutet, dass es einen unvermeidlichen Wettbewerb gibt, um potenzielle Spieler anzuziehen, und die Online-Casinos konkurrieren miteinander, indem sie den Spielern Boni und Bonussysteme anbieten, um ihr Online-Casino attraktiver zu machen.

  • Sichere, private Online-Transaktionen 128-Bit-Verschlüsselung, die es einem Dritten praktisch unmöglich macht, Ihre Informationen abzufangen. Diese Sicherheitsstufe entspricht dem Online-Banking.
  • Schnellere Auszahlungen und/oder Verfügbarkeit von Unterstützungsdiensten
  • Attraktive, funktionale Websites sind wichtig, und wir betrachten das Website-Design als eine der wichtigsten Facetten eines Online-Geschäfts.
  • Echtgeld-Bargeldbonusse auf Einzahlungen… warum in einem Casino spielen, das Ihnen keine <Bonus-Codes und kostenlosen Online-Bonus für die Anmeldung anbietet?

Unsere Online-Casino-Angebote umfassen Bonuscodes, keine Einzahlungsboni, freie Drehungen, freie Jetons, Schlitzclub tägliche Casino-Bonusaktionen und vieles mehr. Wir versichern unseren Online-Spielern ein erstklassiges Casino-Spielerlebnis.

Casino-On-Line bietet eine Auswahl der besten Casinos entsprechend der Auszahlungsbewertung, der höchsten Sicherheitsstufenbewertungen, um ein perfektes Spielerlebnis in jedem Casino zu gewährleisten. Wenn Sie durch die Liste Top Online Casinos scrollen und die Casino-Bewertungen im Abschnitt Casino-Bewertung vergleichen, werden Sie die Online-Casinos entdecken, die Sie in Ihrem Land spielen können, und diese nach ihren Willkommensbonus-Codes auswählen und mit dem Bonus beginnen, der auf Ihre ersten Einzahlungen angeboten wird.

Darüber hinaus bieten wir einen Online-Casinos Leitfadenabschnitt an, in dem Spieler neue Tipps für den Gewinn entdecken können. Wir schlagen vor, die Spiele auszuprobieren, und durch unsere einfache Spielstrategie werden wir Sie durch die besten Orte führen, um neue Spiele und den vorteilhaftesten Bonus zu erlernen, so dass Sie alle Echtgeld-Tischspiele oder Spielautomaten spielen können. Im Abschnitt UK Casinos finden Sie alles, was Sie wissen wollen, jedes Spiel, das Sie spielen möchten, völlig sicher, und lernen Sie das beste Online-Spiel der Welt kennen. Wenn Sie die kostenlosen Demo-Slot-Spiele ausprobieren möchten, klicken Sie hier: Neu Online Slots und wenn Sie bereit sind, können Sie durch einige Klicks anfangen, echt zu spielen und die angebotenen Gutscheincodes zu benutzen.

Online-Spielautomaten Bonus

Wenn es um Internet-Echtgeld-Spielautomaten geht, bieten die Online-Kasinos, überall im Web, ihren neuen Spielern eine riesige Menge Geld als Bonus an. Das Spiel ähnelt im Stillen den Automatenschlitzen. Alle Aktionen werden mit Hilfe von Computersoftware abgewickelt. Aber die Online-Slots haben einen großen Vorteil gegenüber den Maschinen-Slots, d.h. sie bieten Ihnen die Möglichkeit, zum Spaß zu spielen, wenn Sie kein Geld haben.
Slots-Spiele sind in einer Reihe von verschiedenen Formen erhältlich und weisen verschiedene Merkmale auf. Sie können um Pfennige, Vierteldollar und Dollar spielen. Sie können Spiele mit 5 Walzen und 25 Gewinnlinien oder mit 3 Walzen spielen. Scatter-Symbole, Joker-Symbole, Bonusspiele und progressive Jackpots verleihen diesen Spielen einen köstlichen Geschmack.
Mit der enormen Verbesserung der Online-Casinos gibt es große Chancen auf enorme Betrügereien. Daher ist es ratsam, ernsthafte Nachforschungen anzustellen und verschiedene Regeln von Online-Kasinos zu lesen, um sich von jeder Art von Betrug zu befreien.
Da es schwierig und ärgerlich wäre, Ihre Zeit mit der Suche nach einem perfekten Casino zu verschwenden, bietet Ihnen Casino-on-line.com die vertrauenswürdigsten Online-Casinos. Ganz gleich, ob es sich um ein amerikanisches Online-Kasino oder um einige der vertrauenswürdigsten Online-Kasinos Kanadas handelt, Casino-on-Line.com bietet Ihnen immer vertrauenswürdige und beste Namen in Bezug auf Online-Spiele, so dass Sie sowohl eine Würze des Reichtums als auch des Spaßes erleben können.

Sensational Sixes

Sensational Sixes

Sensational Sixes Slot Review Eine von Rival Gaming-Entwickler programmierte Spielautomatenrezension mit dem Titel Sensational Sixes Slot, bietet 3 Walzen, eine einzelne Gewinnlinie, die einen retro-basierten Spielstil…

 

T-Rex

T-Rex Slot-Review Obwohl die Dinosaurier schon sehr lange ausgestorben sein mögen, hat die große Welt des Online-Casinos sie wieder zurückgebracht. Dieser Spielautomat hat…

 

Indiana Jane Slot

Indiana Jane Spielautomat

Indiana Jane Slot Machine Review – Online Slot Real Money In Anbetracht der beliebten Indiana Jane Filmreihe, beginnend mit Harrison Ford, der zufällig die Legende und einige…

 

Eines der besten Angebote, die in Online-Kasinos verfügbar sein können, ist ein kein Einzahlungsbonus. In der Regel handelt es sich dabei um einen Bonus, den Sie sofort nach der Einrichtung eines Kontos in einem Online-Kasino und einer Einzahlung erhalten können. Keine Einzahlungsboni belohnen Sie auch mit Freirunden und Gratisgeldern oder Punkten, die zum Spielen der Spiele des Casinos verwendet werden können. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie, um eine Auszahlung vornehmen zu können, höchstwahrscheinlich einen Teil Ihres eigenen Geldes einzahlen und die Wettanforderungen erfüllen müssen.

Wir haben festgestellt, dass viele Casinos solche Bonusse ohne Einzahlung anbieten. Dies ist ein großer Vorteil, denn Sie können das Casino ausprobieren, ohne Ihr eigenes Geld einzuzahlen und herausfinden, ob Ihnen dieses Casino gefällt oder nicht. Wenn Ihnen das Kasino nicht gefallen hat, können Sie auf eine andere Website gehen, ohne Ihr eigenes Geld verschwendet zu haben.

Blättern Sie durch einige der verfügbaren Casinos auf dieser Seite und Sie werden sehen, dass einige Kanadische Online-Casinos keine Einzahlungsboni haben. Nachdem Sie Ihren Bonus ohne Einzahlung verwendet und ein paar Spiele gespielt haben, sind Sie auf dem besten Weg, größere Preise zu gewinnen!

Der 2100 Point Climb des Dow sendet Bitcoin Surging; Hier ist, warum es nicht dauern kann

Sowohl der US-Aktienmarkt als auch der Kryptowährungsmarkt sind heute gleichzeitig in die Höhe geschossen, wobei der Dow Jones einen seiner größten Eintagesgewinne aller Zeiten verzeichnete, während Bitcoin über 6% zulegen konnte.

Auf alle bemerkenswerten Rallyes an den Aktienmärkten in den letzten Wochen folgten jedoch erhebliche Abwärtsbewegungen, so dass zunehmend unklar wurde, ob diese Dynamik in den kommenden Tagen und Wochen anhalten wird oder nicht.

Wenn der Aktienmarkt im Laufe der Woche einen weiteren Abwärtstrend verzeichnet, könnte dies zu Rückenwind führen, der auch zu einem ähnlichen Rückgang bei Bitcoin führt.

Dow Jones verzeichnet einen massiven Anstieg von 12%, während Bitcoin gegen den Schlüsselwiderstand drückt

Der Dow Jones konnte heute einen deutlichen Anstieg von 11,4% verzeichnen, der eine der größten Rallyes an einem Tag darstellte, die er je hier gesehen hat. Nach einem jüngsten Rückgang auf Tiefststände in der Region 18.000 lag er wieder über 20.000 Punkte.

Obwohl dies von Bedeutung sein mag, ist es wichtig zu bedenken, dass es im Verlauf seines jüngsten Abwärtstrends mehrere ähnliche Bounces verzeichnet hat, denen jeweils signifikante Ausverkäufe folgen.

Bitcoin konnte sich heute im Tandem erholen, wobei die Kryptowährung der Benchmark auf 6.800 US-Dollar stieg, bevor sie auf Widerstand stieß.

Bisher hat dieser Widerstand nicht ausgereicht, um einen Ausverkauf zu katalysieren, und es ist sehr wahrscheinlich, dass Anleger und Händler darauf warten, dass sich der Terminmarkt öffnet, um einen Einblick in die Richtung von Aktien morgen zu erhalten.

Da BTC und andere digitale Assets die traditionellen Märkte genau verfolgt haben, ist es wahrscheinlich, dass die morgige Handelssitzung einen starken Einfluss auf Bitcoin haben wird.

Bitcoin

Was steckte hinter der heutigen Rallye und wird sie dauern?

Alex Krüger, ein angesehener Ökonom, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er nicht unbedingt glaubt, dass Aktien ihren Tiefpunkt erreicht haben, und stellte fest, dass die heutige Rallye als Ergebnis des bevorstehenden US-Konjunkturpakets, Präsident Trumps Optimismus gegenüber dem Coronavirus, zustande gekommen ist. Der rasche Spread wird sich bald verlangsamen und es könnte kurzfristig zu einem Ausgleich der Zuflüsse durch das Portfolio kommen.

„Haben die Aktien ihren Tiefpunkt erreicht? Könnte sein. Ich neige mich zu nein. Kurzfristig handeln Aktien mit dem bevorstehenden US-Konjunkturpaket, Trumps Optimismus, und es gibt Gespräche darüber, dass große Portfolios in den kommenden Tagen die Zuflüsse neu ausgleichen werden “, erklärte er.

Haben die Aktien ihren Tiefpunkt erreicht? Könnte sein. Ich neige mich zu nein. Kurzfristig handeln Aktien mit dem bevorstehenden US-Konjunkturpaket, Trumps Optimismus, und es gibt Gespräche darüber, dass große Portfolios in den kommenden Tagen die Zuflüsse neu ausgleichen werden.

– Alex Krüger (@krugermacro), 24. März 2020

DeFi von Ethereum: Warum die Bitcoin Trader Branche zögert, es zu übernehmen

DeFi ist weiterhin ein umstrittenes Thema in der Blockchain- Branche. In den letzten Monaten hat der in DeFi gesperrte Gesamt-USD einen ATH erreicht und wird wahrscheinlich einen signifikanten Anstieg verzeichnen.

In Bezug auf die Einführung von Bitcoin Trader sind viele jedoch noch etwas skeptischer

Aleks Larsen, Investment Associate bei Blockchain Capital, hob kürzlich in einem Gespräch mit Tom Shaughnessy vom Chain Reaction Bitcoin Trader Podcast die Probleme im Zusammenhang mit der Einführung von Bitcoin Trader hervor.

Er gab an: „Die Tatsache, dass diese Technologie neu ist. Ethereum ist zu diesem Zeitpunkt erst ein paar Jahre alt. Ich glaube wirklich nicht, dass Sie zu diesem Zeitpunkt einen Anschein von Mainstream-Akzeptanz erwarten können. “

Bitcoin

Er fuhr fort, DeFi mit den Anfängen des Internets zu vergleichen, als die Plattform einige Möglichkeiten bot, aber nur sehr wenige Early Adopters

Larsen wies auch darauf hin, wie viel Experimentieren und Testen im DeFi- Ökosystem stattfindet, um das richtige Modell zu finden, das für umfassendere Anwendungsfälle und -anwendungen geeignet ist.

Auf die Frage, was seiner Meinung nach der Grund für das Zögern der Kryptowährungsbranche ist, DeFi zu übernehmen, und die Anschuldigungen des Tribalismus zwischen Ketten, sagte Larsen: „Ich denke, viele der Kritiken sind sehr fair. Ich sehe sie größtenteils aus der Bitcoin-Community und sie haben eine generelle Opposition gegen alles, was sie für nicht vollständig dezentral halten würden. “

Er behauptete jedoch auch, dass eine vollständige Dezentralisierung der DeFi-Plattform in einem frühen Entwicklungsstadium Probleme bereiten könne. Er erklärte, dass „die Dezentralisierung von Anfang an wahrscheinlich mehr Ärger erfordert als den Nutzen, den Sie daraus ziehen“.

Er untermauerte diese Aussage mit der Feststellung, dass potenzielle Exploits katastrophal sein können , wenn die Basisschicht nicht sicher und DeFi im Wesentlichen dezentralisiert ist . „Bei DeFi ist es wichtig, dass die darunter liegenden intelligenten Verträge einwandfrei funktionieren. Und der Kern dafür ist eine wirklich, wirklich sichere Basisschicht. “

Immediate Bitcoin Schatz (BTC) im neuen Satoshi Nakamoto-Rätsel versteckt

Das Handelsunternehmen für Kryptowährungsderivate, Phemex, bietet jedem, der ein über Twitter geteiltes Bilderrätsel lösen kann, einen 2,1-Bitcoin-Preis (BTC) im Wert von derzeit über 18.000 US-Dollar an.

Dabei handelt es sich um ein Porträt aus einem komplexen Immediate Bitcoin Labyrinth

Die von Jack Tao, einem ehemaligen Manager von Morgan Stanley, verwaltete Phemex-Plattform bietet institutionellen Immediate Bitcoin Kunden fortschrittliche Optionen für den Immediate Bitcoin Handel mit Kryptoderivaten. Wie in einem neuen Tweet versprochen, wird Phemex der Person, die das Immediate Bitcoin Rätsel lösen kann, 2.1 BTC geben. Dabei handelt es sich um ein Porträt aus einem komplexen Labyrinth.

Das Bild ähnelt Dorian Satoshi Nakamoto, einem in Los Angeles lebenden Japaner und Amerikaner, der den gleichen Namen trägt wie der pseudonyme Schöpfer von Bitcoin, aber nichts mit der führenden Kryptowährung zu tun hat.

Bitcoin

In das Puzzle sind Hinweise eingebettet, die Krypto-Erkennern dabei helfen, den privaten Schlüssel freizuschalten

Es hat etwas mit der ersten 21-stelligen Primzahl zu tun, die sich in aufeinanderfolgenden Ziffern der mathematischen Konstante „e“ befindet, die die Euler-Zahl darstellt.

Die Buchstaben „ETH“, „XRP“ und „Phemex“ befinden sich ebenfalls im Bild, was darauf hindeutet, dass es sich um zusätzliche Hinweise handelt, die zur Lösung des Rätsels beitragen könnten.

Ripple steigt um 200 Millionen Dollar, 2019 ist das stärkste Jahr des Wachstums

Ripple, die Blockkettenzahlungsfirma hinter XRP, der drittgrößten Altmünze nach Marktkapitalisierung, hat in einer neuen Finanzierungsrunde 200 Millionen Dollar aufgebracht.

Ripple erhöht $200M, ruft 2019 als das stärkste Jahr des Bitcoin Storm Wachstums aus

Angeführt von der geschlossenen Bitcoin Storm Investmentgesellschaft Tetragon, wurde die neue Finanzierungsrunde der Serie C auch von Bitcoin Storm wichtigstem japanischen Partner Bitcoin Storm und der Risikokapitalfirma Route 66 Ventures begleitet, teilte das Unternehmen am 20. Dezember mit.

Die neue Finanzierung wird Berichten zufolge dazu beitragen, dass Ripple sein globales Zahlungsnetzwerk und den breiteren Nutzen des Digital Asset XRP und des XRP Ledgers weiter verbessern kann, heißt es in der Ankündigung.

Trotz 73% Umsatzrückgang in Q3 sieht Ripples ein starkes jährliches Wachstum

Die Neuinvestition soll ein Rekordjahr für das Unternehmen markieren, da Ripple im Jahr 2019 sein bisher stärkstes Wachstumsjahr“ erlebt haben soll.

Ripple-CEO Brad Garlinghouse sagte, dass das Unternehmen weiter an Dynamik gewonnen und die Branchenführung beschleunigt hat, während „andere in der Blockkette Raum haben ihr Wachstum verlangsamt oder sogar stillgelegt“.

Bis heute hat Ripple angeblich Kunden in über 45 Ländern und sechs Kontinenten, mit Auszahlungsmöglichkeiten in mehr als 70 Ländern. Das Unternehmen hat Berichten zufolge ein 10-faches Wachstum an Transaktionen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet, während das globale Zahlungsnetzwerk RippleNet auf über 300 Kunden weltweit angewachsen ist.

Digitales Geld

Während Ripple behauptet, dass 2019 das bisher stärkste Jahr geworden ist, hat das Unternehmen im dritten Quartal 2019 einen deutlichen Umsatzrückgang verzeichnet. Wie Cointelegraph Mitte Oktober berichtete, ging der Umsatz von Ripple im 3. Quartal 2019 um über 73% zurück, verglichen mit dem Rekordumsatz von 251,51 Millionen Dollar im 2.

Anfang dieses Jahres ging Ripple eine Partnerschaft mit dem zweitgrößten Überweisungsunternehmen der Welt, MoneyGram, ein, wobei Garlinghouse behauptete, dass MoneyGram mit dem xRapid-Liquiditätsprodukt von Ripple ein größeres Geschäft sei als das Stablecoin-Projekt Libra von Facebook. Ende November sicherte sich MoneyGram als Teil seiner ursprünglichen 50 Millionen Dollar Investitionszusage eine 20 Millionen Dollar Kapitalbeteiligung von Ripple.

US-Bundesrichter entscheidet Bitcoin Circuit zu Gunsten der Bitcoin IRA im Verfahren gegen das Königreich

Ein Bundesrichter der Vereinigten Staaten hat den Vermögensverwahrer Kingdom Trust angewiesen, den Datenzugriff auf alle betroffenen Kunden nach der einseitigen Beendigung des Zugangs der Kunden zu ihren eigenen Kontoinformationen auf der Website von Bitcoin IRA vollständig wiederherzustellen.

Am 12. November eingereicht, enthüllt ein Gerichtsdokument, dass South Dakota District Court Federal Judge Karen E. Schreier im Verfahren gegen Kingdom Trust zugunsten von Bitcoin IRA entschieden hat, wo letzterer angeblich eine Empfehlungsvereinbarung verletzt hat, indem er den Zugang der Kunden zu ihren Kontodaten auf der Plattform von Bitcoin IRA ohne vorherige Ankündigung beendet hat.

Die Verletzung der Bitcoin Circuit Empfehlungsvereinbarung

Wie in dem Dokument Bitcoin Circuit beschrieben, haben Bitcoin IRA und Kingdom Trust im September 2018 eine Empfehlungsvereinbarung abgeschlossen, die besagt, dass Bitcoin IRA seine Kunden überweisen wird, Kingdom Trust als Treuhänder zu nutzen. Im Gegenzug verpflichtete sich Kingdom Trust, Bitcoin IRA eine Vermittlungsgebühr für Kontoinhaber zu zahlen, die zu Kingdom Trust Kunden wurden.

Im August 2019 entfernte Kingdom Trust jedoch einseitig den Zugriff auf die API (Application Programming Interface) der Bitcoin IRA und stellte die Bereitstellung täglich aktualisierter Kontoinformationen ein. Dies führte schließlich zu einer ungenauen Darstellung der Informationen über die in den Kundenkonten gehaltenen Vermögenswerte.

Das Urteil

Schreier sagte in der Entscheidung, dass „Kingdom Trust einseitig den Zugang der Kunden zu ihren eigenen Kontodaten auf der Website von Bitcoin IRA beendet hat, und es hat nicht gezeigt, dass die Einmischung gerechtfertigt ist“. Nach der Auftragsfreigabe muss Kingdom Trust:

„Vollständige Wiederherstellung des Zustands und der Funktionalität, die vor dem 21. August 2019 bestanden haben, Zugang zu den Kontoinhaberdaten der Konten, auf denen Bitcoin IRA der vom Kontoinhaber benannte Vertreter ist, und Zugang des Kontoinhabers zur Online-Plattform von Bitcoin IRA, wodurch die Kontoinhaber ihre Rentenkonten 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche wieder selbst online leiten können.“

Bitcoin Circuit Team

Erweiterung des Angebots an kryptographischen Altersvorsorgeprodukten
Mit der zunehmenden Verbreitung von Kryptowährungen beziehen die Inhaber zunehmend digitale Vermögenswerte in ihre Altersvorsorge und ihr Sparkonto ein.

Am 13. November begann Kingdom Trust zusammen mit der großen amerikanischen Krypto-Börse Coinbase und der Investmentfirma für alternative Vermögenswerte Regal Assets, kryptowährungsbasierte Einzelpensionierungen und 401(K)-Konten in den USA anzubieten.

Das neue Angebot wird den Anlegern angeblich den Zugang zu über 30 Vermögenswerten direkt über Coinbase ermöglichen, wobei der Versicherungsschutz durch Lloyd’s of London gewährleistet wird.

Wie im vergangenen Monat berichtet, hat Bitcoin IRA eine Partnerschaft mit dem Digital Asset Lending Unternehmen Genesis Capital geschlossen, um Investoren die Möglichkeit zu bieten, Zinsen für Krypto- und Bargeldbestände zu verdienen. Bitcoin IRA hat Berichten zufolge seit 2016 Digital Asset IRAs zur Verfügung gestellt und über 350 Millionen Dollar an Investitionen verarbeitet, wobei 4.000 Kunden mit einbezogen wurden.

Das indische Parlament wird das Bitcoin Revival vollständige Kryptoverbot in der Wintersitzung nicht in Betracht ziehen

Die indische Regierung wird während der Wintersession des Parlaments keinen kryptowährungsbezogenen Gesetzentwurf in Betracht ziehen, wie dies zuvor geplant war. Der Gesetzentwurf mit dem Titel „Verbot von Kryptowährungen & Regulierung offizieller digitaler Währungen“ ist nicht in der Sitzungsagenda enthalten, die am 14. November im indischen Unterhaus, Lok Sabha, veröffentlicht wurde.

Im August 2019 erklärte die indische Regierung, dass der Gesetzentwurf in der Wintersession, die zwischen dem 18. November und dem 13. Dezember stattfindet, im Parlament eingebracht wird.

Der Gesetzentwurf schlägt Bitcoin Revival ein vollständiges Verbot von Krypto vor

Wie Cointelegraph berichtet, soll der Bitcoin Revival Gesetzentwurf nicht nur ein vollständiges Verbot der Verwendung von Krypto in Indien verhängen, sondern auch eine von der indischen Zentralbank, der Reserve Bank of India, herausgegebene „Digital Rupee“ einführen.

Der Gesetzentwurf gilt jedoch nicht für die Bitcoin (BTC)-Grundtechnologie der Blockchain sowie für andere verwandte Technologien im Zusammenhang mit der Entwicklung der Technologie, einschließlich blockchainbasierter Finanzanwendungen.

Krypto-Community in Indien begrüßt Verzögerung des Krypto-Verbots

Sohail Merchant, CEO des indischen Kryptoaustauschs Pocketbits, betrachtete die Nachrichten als vorübergehende Erleichterung und betonte, dass die Gemeinschaft nun mehr Zeit hat, um die Wagen zu kreisen und die Industrie zu schützen. Er hat getwittert:

„Der Gesetzentwurf zum Verbot von Kryptographie steht nicht auf der Tagesordnung der Wintertagung des Parlaments. Erleichterung für den Moment, aber nutzen Sie diese Zeit, um zusammenzukommen und unseren Fall den Regulierungsbehörden zu präsentieren. Vergiss den Wettbewerb und das Ego und spreche unsere Gedanken mit einer Stimme aus.“

Nischal Shetty, CEO von Wazirx Krypto Exchange, sagte, dass die Verzögerung eine großartige Nachricht für das Krypto-Ökosystem in Indien sei, was darauf hindeutet, dass sich die Regierung mehr Zeit nimmt, um das vollständige Verbot von Krypto neu zu bewerten:

Bitcoin Revival Casino

„Schön zu sehen, dass die indische Regierung das nicht überstürzt. Sie hören zu.“

Indiens mögliches Verbot von Krypto wurde von Investoren in der Branche heftig kritisiert. Ende Oktober forderte der milliardäre Risikokapitalgeber Tim Draper Premierminister Narendra Modi auf, die feindliche Haltung des Landes gegenüber Krypto zu überdenken. Der berühmte Bitcoin-Stier argumentierte, dass Indien sich anfällig für Korruption macht, indem es versucht, Krypto zu verbieten.

Cointelegraph berichtete heute früh, dass Indien eines der fünf BRICS-Länder ist, die die Einführung einer neuen Kryptowährung in Betracht ziehen, um die Abwicklung zwischen den Mitgliedsländern zu erleichtern.

Das perfekte online Dating Profil

Das perfekte online Dating Profil

Beste Dating App für junge Leute

Beste Dating App für junge Leute